Seit Jahrzehnten eine Stimme der Akkordeonmusik

„Wir sind immer auf der Suche nach guter Akkordeonmusik. Jetzt haben wir sie gefunden“. 

„Margarete & Wolfgang Jehn haben mit ihrem Verlag und dem Engagement hin zum Exklusiven wunderschöne Werke für Akkordeon geschaffen. Eine Sammlung von wirklich bezaubernden Titeln, weit weg von Beliebigkeit.“

wolfgang_pigini-2

Wolfgang Jehn

(* in Wiesbaden) ist ein deutscher Komponist. Jehn studierte Musik in Wiesbaden, Frankfurt am Main und Bremen. Akkordeon bei Walter Gemmerich, Dietmar Walther und Curt Mahr. Viele Jahre arbeitete er als Kirchenmusiker in Bremen.

Seit 1975 lebt er als freier Komponist in Worpswede. 1984 gründete er gemeinsam mit Margarete Jehn den Autorenverlag Worpsweder Musikwerkstatt. Jehn schrieb Hörspielmusiken, Musiken zu Fernsehspielen, Lieder, Kinderlieder, Chorwerke, Singspiele, Musik für Akkordeon und Instrumentalstücke für verschiedene Besetzungen. Er wurde vor allem durch seine Märchenoper für Kinder „Der Kalif Storch“ (nach dem Märchen von Wilhelm Hauff; Libretto: Margarete Jehn) und durch das Lied von der „Alten Moorhexe“ bekannt.

Viele Lieder und Instrumentalstücke wurden in Sammlungen anderer Musikverlage in Deutschland, Österreich und der Schweiz veröffentlicht.

Akkordeonseite bei MUSICALION

Obwohl ich in meiner Jugend mit meinem Jazztrio und allen möglichen Jazzstandards unterwegs war, während meiner Studienzeit auch die Sümpfe der Unterhaltungsmusik als Tanzmusiker kennengelernt habe, beschäftige ich mich jetzt hauptsächlich damit, dem Akkordeon auch mal andere musikalische Welten zu erschließen. Bei meinen eigenen Konzerten merke ich an der Zustimmung der Zuhörer immer, dass sie schon lange mal auf andere Akkordeonliteratur gewartet haben: „Das hätte ich einem Akkordeon überhaupt nicht zugetraut.“ Also nur Mut! Auch mal etwas Neues und Ungewohntes ausprobieren!


Worpsweder Musikwerkstatt Onlineshop

Jehnmusik
 


Pigini_Focus

suprcomonlineshop

Einloggen

Guten Tag, | Ausloggen

Guten Tag, | Adminbereich | Ausloggen